Mastodon IzzyOnDroid


Say thanks!
↓ Your product here? ↓
Das Inoffizielle Android-HandbuchAndroid kennenlernen, Tipps & TricksDas Inoffizielle Android-Handbuch
Android kennenlernen, Tipps & Tricks
Für EUR 16,99 bei Amazon kaufen
Das Inoffizielle Android SystemhandbuchTiefer ins System einsteigenDas Inoffizielle Android Systemhandbuch
Tiefer ins System einsteigen
Für EUR 7,00 bei Amazon kaufen
Die besten Android-AppsDen Androiden austattenDie besten Android-Apps
Den Androiden austatten
Für EUR 5,00 bei Amazon kaufen
 
PermissionsBedenkenApp-Sucheenhelp

Xposed Framework Materialsammlung

Das Xposed Framework gibt dem Benutzer eines gerooteten Android-Gerätes die Möglichkeit, das ROM ohne Modifizierung irgendeiner APK-Datei (Entwickler) oder Flashing (Anwender) weitgehend anzupassen. Installiert wird es bis Android 4.4 über den Xposed Installer (alternativer Download hier), ab 5.0 bedarf es einer manuellen Installation (bei der Xposed Downloader behilflich sein kann), jede Menge verfügbare Module finden sich im Xposed Module Repository (sowie in diversen Android-Markets). Für einen ersten Eindruck gibt das "Android Basics 101" on Xposed bei Youtube; alternativ besucht man das Xposed XDA Subforum, wo man auch Fragen stellen und etwaige Probleme lösen kann.

Diese Seite führt lediglich ausgewählte Beispiele auf. Mehr Informationen finden sich hinter gerade genannten Links – sowie hinter denen am Ende dieser Seite. Weitere Module finden sich auch in den anderen Kategorien entsprechend eingeordnet.

Umfangreiche Xposed Anpassungen

2018-12-04

App-Einstellungen und -Permissions

2018-12-04

Notifications anpassen

2018-12-04

Display & Lock-Screen

2018-12-04

Kommunikation

2018-12-04

Sicherheit & Privatsphäre

2018-12-04

GUI Navigation

2018-12-04

Status-Bar, Task-Bars, etc.

Speicher & Dateisystem

2018-12-04

System-Tuner & Akku-Sparer

2018-12-04

Verschiedene Xposed Module

2018-12-04

Weiterführende Links:

2018-12-13